Facebook Twitter
shoperer.com

Perlenpflege: So Pflegen Sie Ihre Perlen

Verfasst am Juni 11, 2021 von Cornelius Oliver

Perlen sind eine Investition. Daher muss angemessener Sorgfalt verwendet werden, schützen Sie den Glanz und die Schönheit Ihrer Perlen und bieten gleichzeitig viele Jahre des Vergnügens. Im Folgenden finden Sie einige Hinweise, die Ihnen helfen, Ihre Perlen zu betreuen.

Store Perlen separat

Perlen sind viel weicher als die meisten Edelsteine ​​und Edelmetalle. Wenn sie mit anderen Schmuck gespeichert werden, können sie leicht zerkratzt oder beschädigt werden.

Store Perlen in weichem Material

Idealerweise sollten Sie Ihre Perlen in einem weichen Tuchsbeutel, einem Leinentuch oder einer weichen, mit einem felzenden Schmuckschatulle aufbewahren. Diese werden dazu beitragen, dass die Perlen zerkratzt oder beschädigt werden.

Kontakt mit persönlichen Produkten reduzieren

Körperpflegeprodukte wie Haarspray, Make -up und Parfüm enthalten Chemikalien, die die Oberfläche des Perlens schädigen und den Glanz der Perlen stumpfen können. Um diese Art von Kontakt zu minimieren, verwenden Sie zuerst persönliche Pflegeprodukte, bevor Sie Perlen platzieren.

Minimieren Sie den Kontakt mit Prespiration

Die Schweiß enthält natürliche Säuren, die die Oberfläche der Perle schädigen und den Glanz der Perle stumpf sind. Um dies zu minimieren, entfernen Sie Perlen, bevor Sie trainieren oder anstrengende Aktivitäten ausführen.

Reinigen Sie Ihre Perlen nach dem Wear

Waschen Sie Ihre Perlen nach dem Verschleiß vorsichtig mit einem weichen, feuchten Tuch. Dies wird dazu beitragen, dass die Vorbereitungen auf den Perlen beseitigt werden. Verwenden Sie nichts Schleifmittels, da dies Ihre Perlen beschädigen kann.

Waschen Sie Ihre Perlen regelmäßig

Waschen Sie Ihre Perlen regelmäßig, um schädliche Aufbauten zu entfernen. Waschen Sie Ihre Perlen in Seifenwasser mit einer leichten flüssigen Seife (kein Reinigungsmittel). Nach Abschluss sanft ausspülen und auf das trockne Weichhandtuch oder Stoff legen. Hängen Sie keine Perlen zum Trocknen, da dies den Seidenfaden verlängern kann.

Umrunden deine Perlen

Um den Bruch zu stoppen, müssen Sie Ihre Perlen regelmäßig einschränken lassen. Wenn Sie beispielsweise Ihre Perlen regelmäßig tragen, sollten Sie sie jährlich einschränken lassen. Perlen sollten mit Seidenfaden eingesperrt und zwischen jeder Perle geknotet sein. Der Knoten verhindert, dass die Perlen bei einem Bruch und den Perlen verhindern, dass die Perlen sich gegenseitig scheudern.